Veranstaltungen

 

Lesung mit Tom Saller: Ich bin Anna

29.02.2024 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Haus Eifgen
Vorverkauf: Buchhandlung van Wahden
Preis: VVK 15,-€ / AK 20.-€

Tom Sallers Roman "Ich bin Anna" erscheint am 22. Februar, nur eine Woche nach der Premierenlesung stellt der Autor sein neuestes Werk in Wermelskirchen vor. Tom Sallers Autorenkarriere wrid vom Wermelskirchener Publikum seit dem Erscheinen seines Debütromans "Wenn Martha tanzt" begeistert verfolgt, bisher war er mit jedem neuen Titel zu einer Lesung zu Gast. Der Wipperfürther Autor hat Medizin studiert und arbeitet als Psychotherapeut. Mit seinem neuesten Roman »Ich bin Anna« widmet er sich erstmals seinem beruflichen Sujet: Anna und Sigmund Freud und der Psychoanalyse.

Lesung mit Tom Saller: Ich bin Anna

 

Frühstück für Frühpädagog:innen

14.03.2024 08:00 Uhr

Frühstück für Frühpädagog:innen
Veranstaltungsort: Buchhandlung van Wahden
Preis: Eintritt frei, wir bitten um Voranmeldung

Wir öffnen die Buchhandlung bereits um 8:00 Uhr für Pädagog:innen aus den Kindertageseinrichtungen im Umkreis. Bei belegten Brötchen, Kaffee und Tee präsentieren wir ausgewählte Bilderbücher, pädagogische Fachliteratur oder Projekte zur Leseförderung und laden ein zum lebendigen Austausch.


 

Stefan Weiller: Letzte Lieder

11.04.2024 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kattwinkelsche Fabrik
Vorverkauf: Buchhandlung van Wahden & www.remscheid-live.de
Preis: VVK 15.-€ / AK 20.-€ (incl. 3.-/5.-€ Spende für den Hospizverein)

Gemeinsam mit dem Hospizverein Wermelskirchen laden wir Sie zu einem besonderen Abend ein.

Letzte Lieder Solo - Musik und Geschichten am Lebensende

Autor Stefan Weiller präsentiert ein lebendiges, lustiges, tiefgehendes, kluges, anrührendes Programm voller Geschichten, Musik, Videos, Bildern, Publikumsbeteiligung. So leicht und unterhaltsam haben Sie noch nie über das Sterben nachgedacht....

Von welchem Lied werden Sie am Ende Ihres Lebens sagen: Das war mein Lied? Stefan Weiller ist mit dieser Frage über Jahre hinweg zu sterbenden Menschen gegangen. Unter dem Titel "Letzte Lieder" hat der Autor vielfältige Eindrücke, Inspirationen und Musiken aufgespürt.

Herausgekommen ist ein sich stetig wandelndes multimediales Programm über das Sterben und die Frage, was am Ende wichtig ist. In jedem Kalenderjahr entsteht ein neu überarbeitetes Programm.

Lassen sich Humor, spannende Sachinformationen, abwechslungsreiche Musik und wahre Geschichten vom Lebensende zu einem unterhaltsamen Ganzen verbinden? Ja, in den Letzten Liedern gelingt es!

Die Lebensrevue dauert circa 120 Minuten, die sich aber kürzer anfühlen. Letzte Lieder ist für alle interessierten Besucherinnen und Besucher, die sich in einem unterhaltsamen und tiefgründigen Abend den Fragen des Lebens, Sterbens und der Musik widmen wollen.

Und keine Angst: Weiller singt nicht!

Stefan Weiller: Letzte Lieder

 

Expedition ins Buchreich

23.04.2024 19:30 Uhr

Expedition ins Buchreich
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Wermelskirchen
Vorverkauf: Buchhandlung van Wahden / Stadtbücherei Wermelskirchen
Preis: VK 10.-€ / AK 12.-€

Das perfekte Abendprogramm am Welttag des Buches 2024!

Gemeinsam mit der Stadtbücherei laden wir Sie wieder zu unserer beliebten, vergnüglichen und informativen "Expedition ins Buchreich" mit Mike Altwicker ein. Der Buchhändler und Branchenkenner aus dem Oberbergischen führt durch die aufregende Welt der Frühjahrsneuerscheinungen und präsentiert seine besten Entdeckungen abseits der bekannten Bestsellerlisten.