Unsere Empfehlungen

Hier finden Sie einige Empfehlungen von unseren Kolleg/Innen, Familien und Freunden. Für Groß und Klein sollte etwas dabei sein. Viel Spaß beim Stöbern!

Kunst und Rivalität
empfohlen von:

Christopher Schlippe

Christopher Schlippe

Kunst und Rivalität Sebastian Smee

gebunden

In diesem außergewöhnlichen Buch stellt uns der englische Kunsthistoriker Sebastian Smee vier außergewöhnliche Freundschaften vor. Matisse und Picasso - Manet und Degas - Pollock und de Kooning - Freud und Bacon. Diese Künstler verband entweder Freundschaft oder Rivalität. In diesem Buch lernt der Leser viele bisher unbekannte Details und Facetten dieser weltweit bekannten Künstler kennen, die bisher unbekannt waren. Er erfährt sensible Details über Verhaltensweisen, Charaktere und deren Privatleben und Freundschaften.
Ein sehr lesenswertes Buch über diese 8 Künstler, das völlig neue Zusammenhänge erschließt.

zum Produkt € 26,00*

Junger Mann
empfohlen von:

Martina Blohm

Martina Blohm

Junger Mann Wolf Haas

gebunden

Auch Wolf Haas’ neues Buch „Junger Mann“ ist ein Liebesroman. Mitte der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts verliebt sich der vierzehnjährige Icherzähler an der Tankstelle, an der er jobt, in die Frau des Fernfahrers und Lokalmatadors Tscho. Der Tscho nimmt ihn kurzerhand mit auf seine nächste Tour von der österreichischen Provinz nach Thessaloniki. Diese wird für den jungen Mann naturgemäß zum außerordentlichen Abenteuer, über das er allerdings keine Sekunde die Frau seines „Rivalen“ vergessen kann. Das ist ein sehr warmherziger Roman.

zum Produkt € 22,00*

Königskinder
empfohlen von:

Martina Blohm

Martina Blohm

Königskinder Alex Capus

gebunden

Im Roman „Köningskinder“ erzählt Capus’ Alter Ego Max die Geschichte einer großen Liebe am Vorabend der französischen Revolution. Er erzählt sie seiner Frau Tina, während die beiden eine ganze Nacht im einschneienden Auto auf die morgentliche Schneefräse warten. Die jungen Liebenden, er ein armer Kuhhirte, sie eine begüterte Bauerstochter, müssen sehr viele Jahre auf die Erfüllung ihrer Liebe warten. Diese Wartezeit füllt Erzähler Max mit eindrücklichen und kontrastreichen Schilderungen des Greyerzer Alm- bzw. Versailler Hoflebens. Das ist wirklich ein sehr schöner Roman.

zum Produkt € 21,00*

Musik!
empfohlen von:

Anja Johannsen

Anja Johannsen

Musik! Roger Willemsen

Audio-CD

Wem die Lektüre des gedruckten Buches nicht ausreicht und wer Lust aufs Hörerlebnis bekommen hat, dem sei das gleichnamige Hörbuch empfohlen:

Die beiden CDs vereinen Aufnahmen aus dem 2011 erschienenen Hörbuch "Willemsen legt auf" mit Texten aus dem Buch "Musik!", gelesen von Matthias Brandt. Es präsentiert zahlreichen Original-Aufnahmen von Roger Willemsen und eine Auswahl der Musikstücke, die im Buch so leidenschaftlich und sensibel vorgestellt werden. Matthias Brandts bedachtsame Stimme und Willemsens Begeisterung für Musik, vorgetragen in seiner typischen metaphernreichen Sprache, machen das Hörerlebnis zu einem ganz besonderen Genuss.

zum Produkt € 20,00*

Musik!
empfohlen von:

Anja Johannsen

Anja Johannsen

Musik! Roger Willemsen

gebunden

Als Roger Willemsen im Februar 2016 viel zu früh starb, fand seine Herausgeberin Insa Wilke in seinem Nachlass viele Hundert Seiten Texte zur Musik – Skripte seiner Radiofeatures, allen voran aus seiner beliebten Sendung Willemsen legt auf im NDR, Kolumnen, Essays über Klassik und Jazz – vieles davon bisher unveröffentlicht. Genau 100 dieser Texte, sorgsam ausgewählt und ediert, versammelt nun das Buch Musik! Über ein Lebensgefühl.

"Musik höre ich wehrlos": Roger Willemsen – vielen bekannt als Autor, Moderator und einer der führenden intellektuellen Stimmen Deutschlands – war auch ein leidenschaftlicher Musikhörer und -kenner. Ihn interessierten vornehmlich die Gefühle, die Musik freisetzt: Musik als Lebensgefühl! Willemsen feiert in seinen kurzen, klugen Texten die Musik und damit immer auch – wie in vielen seiner Bücher – das leidenschaftliche und intensive Leben. Das tiefe Verständnis, mit dem Willemsen über die Interpretinnen und Interpreten von Jazz und Klassik schreibt, verzaubert ebenso wie seine luziden und zuweilen überraschenden und auch melancholischen Gedanken zur Musik selbst.

Für die Lektüre dieser über 500 Seiten starken Liebeserklärung an die Musik, ist kein großes Vorwissen vonnöten. Man kann das Buch überall aufschlagen, wird staunend fündig, erfährt Neues und Spannendes. Ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen wird, denn Willemsens Texte machen süchtig.

zum Produkt € 24,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand