Veranstaltungen

Schmökerabend

Schmökerabend
Veranstaltungsort: Bei uns in der Bücheroase

Schmökerabend
bei Wein & Kerzenschein

Überraschen Sie sich und/oder eine lieben Menschen mit einem außergewöhnlichen Abendprogramm:

Lassen Sie sich bei uns einschließen und stöbern & schmökern Sie nach Ladenschluss bei uns ungestört bei Kerzenschein, Wein und Knabbereien.

Termine nach Absprache.
Dauer 2 Stunden (19:00-21:00)

Preis: 25 Euro inkl. einer Flasche Wein und Knabbereien

DARMSTADT Ein Wintermärchen

01.11.2017 10:00 Uhr - 15.01.2018 18:30 Uhr

DARMSTADT  Ein Wintermärchen
Veranstaltungsort: Unsere Bücheroase

Radierungen
von
Hans-Werner Hermann

ausgestellt während der Öffnungszeiten

Schöffling & Co: Im Mittelpunkt die Autoren

23.11.2017 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Unsere Bücheroase
Preis: 5 Euro

An diesem Abend haben wir Klaus Schöffling, den Verleger des Jahres 2016 (von der Zeitschrift Buchmarkt ausgezeichnet) in unserer Bücheroase zu Gast, der uns entführen wird in die Welt des Büchermachens und uns Geschichten und Anekdoten rund um seinen wunderbaren Verlag erzählen sowie einige seiner liebsten 'Bücher vorstellen wird.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Unabhängige Verlage stellen sich vor".
Wir bitten um Voranmeldung!

Künstlergespräch mit Hans-Werner Hermann

24.11.2017 16:30 Uhr

Künstlergespräch mit Hans-Werner Hermann
Veranstaltungsort: unsere Bücheroase

An diesem Freitag ist der Künstler Hans-Werner Hermann in unserer Buchhandlung vor Ort und wird vom Schaffensprozess seiner Werke, vor allem seiner Radierungen erzählen und gerne Ihre Fragen beantworten. Dazu gibt es Kaffee & Kuchen.

Unsere Lieblinge des Jahres

09.12.2017 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Unsere Lieblinge des Jahres
Veranstaltungsort: Unsere Bücheroase
Preis: 5 Euro

Das ganze Jahr über haben wir Buchhändlerinnen vom Marktplatz uns durch die Flut an Neuerscheinungen gearbeitet und möchten Ihnen unsere Lieblinge des Jahres an diesem ersten Adventssamstag in gemütlicher Atmosphäre vorstellen. Der Schauspieler Harald Schneider liest dazu ausgewählte Texte.