Veranstaltungsarchiv

»Münchens Belle Époque: Odeonsplatz und Hofgarten der Residenz« Führung mit Georg Reichlmayr

26.06.2019 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

»Münchens Belle Époque: Odeonsplatz und Hofgarten der Residenz«  Führung mit Georg Reichlmayr
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Odeonsplatz, Eingang Hofgarten
Vorverkauf: Sie können Karten unter Tel. 08105-8727 oder info@leselust-gilching.de reservieren.
Preis: Führung: 15 EURO

Vor gut 500 Jahren begann Bayerns Herzog Wilhelm IV. mit der Gestaltung eines repräsentativen Hofgartens, der bereits für den Staatsbesuch Kaiser Karls V. eine prächtige Kulisse bildete. Bald folgten Gartenschlösschen und große Wasserspiele, deren bauliche Überreste heute noch zu erkennen sind. Die Führung stellt Ihnen die Galeriebauten des 18. Jahrhunderts ebenso vor wie den kleinen Lusttempel und die Schicksale des Gartens im 19. Jahrhundert, als Kasernen errichtet wurden. Als im November 1918 Bayerns letzter König hier die Nachricht von der Revolution und seiner Absetzung erhielt, endete die royale Zeit der Gartenanlage, doch 1982 eröffnete die Bayerische Staatskanzlei, und so liegt der Park nach wie vor im Zentrum der bayerischen Politik.

Leider schon ausgebucht! Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

»Gefühlte Wahrheit. Wie Emotionen unser Weltbild formen« Buchvorstellung mit Sebastian Herrmann

25.06.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Leselust, Am Bahnhof 6, Gilching
Vorverkauf: Sie können Karten unter Tel. 08105-8727 oder info@leselust-gilching.de reservieren.
Preis: 10 EURO

Wir alle halten unsere Meinungen für wohlüberlegt und faktenbasiert. Doch es sind vielmehr unsere Gefühle, die darüber entscheiden, ob wir etwas gut oder schlecht finden und wie sich unser Weltbild zusammensetzt. Was wir für wahr halten, muss nicht wahr sein, sondern sich wahr anfühlen. Fakten spielen dabei eine deprimierend unwichtige Rolle.

Der renommierte und preisgekrönte Wissenschaftsjournalist und Autor zahlreicher populärer Sachbücher Sebastian Herrmann stellt neueste Erkenntnisse der Kognitionsforschung und der Psychologie vor und wendet sie auf alltagsnahe Beispiele an. Ein kluger, hochaktueller Wegweiser für den täglichen Umgang mit Wahrheiten und Lügen in Zeiten von Fake News und Co.

»Der Schlosspark Nymphenburg: Pracht und Funktion barocker Gärten« Führung mit Georg Reichlmayr

29.05.2019 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

»Der Schlosspark Nymphenburg: Pracht und Funktion barocker Gärten«  Führung mit Georg Reichlmayr
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang zum Park, Schloss Nymphenburg
Vorverkauf: Sie können Karten unter Tel. 08105-8727 oder info@leselust-gilching.de reservieren.
Preis: Führung: 15 EURO

Im 18. Jahrhundert wurde der Nymphenburger Park vom intimen »italienischen Garten« in eine weit ausgreifende barocke Anlage nach französischem Vorbild umgewandelt: Kanäle, Labyrinthe und Promenaden dienten nun der Repräsentation des Kurfürsten. Heute präsentiert er sich jedoch weitgehend als Landschaftsgarten des 19. Jahrhunderts, in dem sich architektonische Meisterwerke verbergen: Die kleinen barocken Lustschlösschen vermitteln eine Vorstellung vom Lebensstil des Münchner Hofes und der Funktion einer solchen Parkanlage.

Leider schon ausgebucht! Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

Unsere Leselust-Empfehlungen für Frühling und Sommer

15.05.2019 19:30 Uhr

Unsere Leselust-Empfehlungen für Frühling und Sommer
Veranstaltungsort: Buchhandlung Leselust, Am Bahnhof 6, Gilching
Vorverkauf: Um Anmeldung unter Tel. 08105-8727 oder info@leselust-gilching.de wird gebeten.
Preis: FREI

Wieder haben wir für Sie die Neuheiten des Frühjahrs gelesen, sortiert, diskutiert und die wertvollen Perlen in unseren Kanon der lesenswerten Bücher übernommen.
Diese Auswahl unserer Lieblingsbücher, unsere Schätze aus dem Bücherheuhaufen möchten wir ihnen vorstellen. Wir lesen nämlich nicht nur gern, sondern reden auch leidenschaftlich über unsere Lieblingsbücher. Natürlich werden wir Sie erst wieder nach der obligatorischen Gute-Nacht-Geschichte nach Hause entlassen.

»Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst«. Kinderbuchlesung mit Alex Rühle

06.04.2019 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Leselust, Am Bahnhof 6, Gilching
Vorverkauf: Um Anmeldung unter Tel. 08105-8727 oder info@leselust-gilching.de wird gebeten.
Preis: frei

Zippel ist ein kleines Schlossgespenst. Aber wer hat eigentlich behauptet, dass Schlossgespenster in Burgschlössern leben? Nein, Zippel lebt bei Paul und seinen Eltern – im Türschloss ihrer Altbauwohnung. Am Tag nach den Sommerferien hat Paul ihn dort entdeckt, und damit geht die lustigste Zeit seines Lebens los. Denn Zippel ist noch ein sehr junges Schlossgespenst und hat ständig Quatsch im Kopf. Doch dann soll das Türschloss ausgetauscht werden – und Zippels Zuhause ist plötzlich in Gefahr.

Alex Rühle, geboren 1969, studierte Sprachen, Theologie und Philosophie in München, Paris und Berlin. Er arbeitet seit Jahren als Kulturredakteur bei der Süddeutschen Zeitung. Mit seiner Familie lebt er in München. »Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst« ist sein Debüt als Kinderbuchautor.