Veranstaltungen

Kinderlesung "Jan(osch) erzählt Grimms Märchen"

27.10.2018 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: bei uns im Laden
Vorverkauf: ohne Anmeldung
Preis: Eintritt frei

Hallo liebe Kinder und Eltern. Jan möchte heute mit Euch zusammen ein Märchen erzählen und Euch dann die gleiche Geschichte aus Janoschs Grimms Märchens vorlesen. Mal sehen was sich verändert hat.....
Wir freuen uns auf Euch.
Ohne Anmeldung!

Kinderlesung "Jan(osch) erzählt Grimms Märchen"

Halloweenlesung für Kinder von 4-8 Jahren

31.10.2018 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: bei uns im Laden
Vorverkauf: Reservierung im Laden oder unter 033397/607500

Heute verwandelt sich die Buchhandlung in einen "schaurigen" Ort. Wer sich traut, einzutreten, ist herzlich eingeladen zur Lesung der besonderen Art.

Gruselabenteuer mit der liebenswerten, einzigartigen Pippa Pepperkorn und ihren Freunden!
Pippas Freunde gruseln sich so richtig: Vor bandagierten Zombies, die nachts über den Friedhof humpeln. Vor ekligen Monstern, die sich ins Zimmer schleichen. Vor Hexen, Mumien, Kellerasseln und Kakerlaken. Aber Pippa? Die findet eigentlich nur: "Grusel ist das schönste Gefühl der Welt! Eine Mischung aus Spaß und Angst!" Aber dann, ganz am Schluss, gruselt Pippa sich doch. Aber so was von ...
Pippa hat 1000 Ideen und ist immer für ihre Freunde da! Lachen oder gruseln - das ist hier die Frage!

Halloweenlesung für Kinder von 4-8 Jahren

Clubkino zeigt "Zeit der Störche" von Siegfried Kühn

02.11.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 167, 16348 Wandlitz
Vorverkauf: Vorbestellung unter 033397/607500

Zur Einstimmung auf die Buchvorstellung am 17.11.2018 von und mit Siegfried Kühn zeigen wir heute einen seiner bekanntesten Filme aus dem Jahr 1970.
Darsteller:
Heidemarie Wenzel, Winfried Glatzeder, Jürgen Hentsch, Hilmar Baumann

Inhalt
In einer friedlichen Landschaft nordwestlich Berlins, kurz bevor die Störche in den Süden fliegen, trifft die gewissenhafte Lehrerin Susanne Krug, die bisher Zuverlässigkeit und Geborgenheit schätzte, den Bohrarbeiter Christian Smolny. Seiner plumpen Anmache begegnet sie zunächst abweisend, zumal sie seit zwei Jahren mit dem Wissenschaftler Wolfgang Fischer zusammenlebt, den sie demnächst auch heiraten will. Christian indes gilt als eine gescheiterte Existenz und als Draufgänger. Doch diesmal scheint er sich ernsthaft verliebt zu haben. Zurückgekehrt zu Wolfgang, beginnt Susanne, ihre Beziehung in Frage zu stellen und entscheidet sich für Christian.
(Foto rechts: Quelle: FMP, © FMP, DEFA-Stiftung Winfried Glatzeder, Heidemarie Wenzel)

Reservierung unter 033397/607500

Clubkino zeigt "Zeit der Störche" von Siegfried Kühn

Autorenlesung "Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt" Sigfried Kühn mit Christian Steyer

17.11.2018 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 167, 16348 Wandlitz
Vorverkauf: Vorbestellung unter 033397/607500
Preis: 15 Euro

Buchvorstellung zusammen mit dem Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker Christian Steyer.

Siegfried Kühn gilt als einer der eigenwilligsten deutschen Regisseure.
Bekannteste DEFA Filme: Zeit der Störche, Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow, Wahlverwandtschaften.
Ein internationaler Erfolg wurde "Die Schauspielerin", ein Film über eine arische Frau, die in der Zeit des Nationalsozialismus ihre Karriere aufgibt und aus Liebe ans Jüdische Theater wechselt.

Sigfried Kühn blickt in seinem Buch auf sein Leben zurück.
Von den vierziger Jahren seiner schlesischen Kindheit bis ans Ende der DDR spannt sich die Geschichte des Protagonisten Friedrich. In bildstarken Erinnerungen und sensiblem Erlebnisreflex werden die Stationen aufgerufen, kraftvolle Imagination und präziser Zugriff auf zeitgeschichtliche Ereignisse gehen Hand in Hand. Erzählt wird von der Flucht nach Westberlin, der Arbeit in einem Bergwerk in der DDR, von Lehrjahren, die in die Zeit des »Tauwetters« in Moskau fallen, und schließlich von der DEFA mit ihren Erfolgen und Unbilden. Eine Biografie als »Montage von Fiktion und Wirklichkeit« und ein komisch-satirischer Blick in unsere Geschichte, die immer noch lebendige Gegenwart ist.

Autorenlesung "Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt" Sigfried Kühn mit Christian Steyer

Weihnachtliche Lesung mit Franziska Troegner

06.12.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: bei uns im Laden
Vorverkauf: Reservierung unter 033397/607500
Preis: 10 Euro

Es erwartet Sie heute ein besinnlicher Vorleseabend mit ausgewählten Werken von Robert Gernhardt, Hans Scheibner und anderen.
Entfliehen Sie in der gemütlichen Buchhandlung dem Vorweihnachtstrubel bei Kerzenschein und Glühwein.

Kurzbeschreibung
Weihnachtsmann in Nöten - Hans Scheibner
Weihnachten ist - natürlich - das Fest der Liebe! Aber wenn es um unsere Verwandtschaft und deren termingerechte Versorgung mit Weihnachtsseligkeit geht, kommt es doch sehr darauf an, wie da geliebt wird. Baum oder kein Baum? heißt die Frage zum Beispiel. Oder: Was schenken wir Tante? Was macht man(n) mit seiner Geliebten? Und wer nimmt überhaupt Oma? Am Schluss kommt sogar der Weihnachtsmann selbst noch in Nöte, weil die Himmlische Kommission ihn beschuldigt, den Konsumterror auf unverantwortliche Weise gesteigert zu haben.

Es ist ein Has entsprungen - Gernhardt/ Eilert/ Knorr
Alles, was man zum Fest braucht: eine Legende, eine Predigt und die Geschichte vom Weihnachtshasen. Warum feiern wir überhaupt Weihnachten? Was sagt uns die Weihnachtsgeschichte? Und was muss man wissen beim Besuch des Weihnachtsgottesdienstes? In Szenen, Gedichten und Berichten geben die Autoren des legendären Weihnachtsspiels "Erna, der Baum nadelt" Antwort auf diese und andere Fragen, die auch Sie sich zum Fest stellen werden.

Weihnachtliche Lesung mit Franziska Troegner

Satirischer Jahresrückblick mit Gerald Wolf

14.12.2018 20:00 Uhr

Satirischer Jahresrückblick mit Gerald Wolf
Veranstaltungsort: bei uns im Laden
Vorverkauf: Reservierung unter 033397/607500
Preis: 10 Euro

Gerald Wolf Kabarett - "Na det war wieda `n Jahr!"
Satirischer Jahresrückblick

Ach, was waren das für Zeiten! Da ging man für einen politischen Witz in den Bau! Heute müssen Sie ihn dreimal erklären!

Der Berliner Kabarettist ist äußerst vielseitig aufgestellt und verhandelt die Top-Themen des vergangenen Jahres singend, tanzend und rappend.

Wir wünschen viel Vergnügen und beenden mit dieser Veranstaltung dieses ereignisreiche Jahr.

Vielen Dank für Ihre Treue!
Ihre Melanie Brauchler