Unsere Empfehlungen

empfohlen von:

Iris Karg

Iris Karg

Die Geschichte der Bienen Maja Lunde

gebunden

"Im Jahr 2045 gab es keine Bienen mehr."

Dystopie oder bittere Zukunft? Maja Lunde verwebt kunstvoll drei Handlungsstränge - England 1852, USA 2007 und China 2098 - zu einer Familiengeschichte, die berührt und zum Nachdenken anregt...

Dieses Buch zeigt, wie alles mit allem zusammenhängt und stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Und wofür sind wir bereit zu kämpfen?

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Barbara Egner

Barbara Egner

4321 Paul Auster

gebunden

Eine in den USA des 20. Jahrhunderts - erzählt in vier verschiedenen Versionen. Gleicher Ausgangspunkt, die selben historischen Ereignisse der Zeit, aber unterschiedliche Lebenswege, Zufälle, Begegnungen, und es entsteht viermal eine völlig neue Lebensgeschichte.

Feinsinnig, berührend, großartig, absolut lesenswert!!

zum Produkt € 29,95*

empfohlen von:

Iris Karg

Iris Karg

Auerhaus Bov Bjerg

gebunden

Our house… in the middle of our street… our house…

Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf in den 80ern – unerhört! Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll.

Ein melancholischer und zugleich witziger Coming-of-Age Roman „über jene schweren Jahre, die man Jahrzehnte später als die besten bezeichnet." Beim Lesen dieses Buches fühlt man sich, als wäre man wieder jung und würde sein Lieblingslied aus der eigenen Jugend hören. Our house… in the middle of our street… our house…

zum Produkt € 18,00*

empfohlen von:

Iris Karg

Iris Karg

Ein ganzes Leben Robert Seethaler

kartoniert

Ein ganzes Leben auf nur 160 Seiten. Ein ganzes Leben in nur einem Bergdorf.

Klingt langweilig? Ist es überhaupt nicht! Denn dieses Leben steckt voller Schmerz und Verlust, aber auch voller Liebe und Weisheit…

„Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler berührt und fasziniert zutiefst – vor allem in Zeiten der heutigen Schnelllebigkeit.

zum Produkt € 11,00*

empfohlen von:

Iris Karg

Iris Karg

Altes Land Dörte Hansen

kartoniert

„Altes Land“ von Dörte Hansen ist die bewegende Geschichte zweier unangepasster Frauen, die ihren Platz in der Welt suchen. Zwei Vertriebene – die eine 1945 als Flüchtlingskind aus Ostpreußen, die andere in der Gegenwart als Großstadtflüchtling aus Hamburg. Sie finden zueinander, in einem zugigen Haus mit Reetdach hinterm Elbdeich.

Das Ganze erzählt Dörte Hansen mit trockenem Humor und beeindruckender Sprache.
Vielfach ausgezeichnet, unter anderem als „Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels“. Völlig zurecht!

PS: Auch sehr empfehlenswert ist das Hörbuch, da die Sprecherin Hannelore Hoger den norddeutschen Charme perfekt einfängt.

zum Produkt € 12,00*

1 ... 9 10