Inga Pfannebecker
Currys

Spicy One-Pot-Wonders.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
6,99
Auf den Merkzettel

Entdeckt: Die besten Curry-Rezepte - eine kulinarische Reise quer durch Asien
Ein Curry ist nicht einfach nur ein Gericht. Es ist eine Kultur. Wer Curry-Rezepte zubereitet, wird schnell merken, dass sich darin die Traditionen verschiedener Nationen vereinen. Die Rezepte aus dem GU-Küchenratgeber „Currys" nehmen Sie mit in ferne Länder und entführen Sie in die wunderbare Welt der Gewürze. Lassen Sie sich verzaubern.
Wussten Sie, dass das Wort „Curry" vom tamilischen Wort „kari" abstammt und „Sauce" bedeutet? Gemeint ist damit natürlich das ragoutartige Eintopfgericht, das seinen Ursprung in Indien hat und von dort aus einen Siegeszug rund um den Globus feierte. Indische Einwanderer brachten das Curry in die Karibik, nach Südafrika, Kenia, Japan und Großbritannien. Jedes Land spickte die Curry-Rezepte mit seinen heimischen Zutaten. Und so dürfen wir uns heute über zahlreiche Curry-Kreationen freuen, die wir für Sie in unserem GU-Küchenratgeber „Currys" verewigt haben. Curry-Rezepte: Ihr Buch auf einen Blick
Das erwartet Sie im GU-Küchenratgeber „Currys":
· Tipps und Extras: Perfekte Partner zum Curry, Rote Thai-Currypaste und indische Currypaste selber machen, Infos rund um den Reis und Getränke wie Lassi, Limonade und Tee
· Currys mit Fleisch: Chicken Tikka Masala, Rotes Thai-Curry mit Ente, Hähnchen in Spinatsauce, Lammbällchen-Curry-und Vieles mehr
· Currys mit Fisch und Meeresfrüchten: Rotes Thai-Garnelen-Curry, Fisch-Curry nach Madras Art, Indisches Garnelen-Curry, Grünes Tintenfisch-Curry und vieles mehr
· Veggie-Currys: Gemüse-Kofta in Kormasauce, Auberginen-Kichererbsen-Curry, Karto-el-Kohl-Curry mit Tempeh, Aloo Gobhi mit Pfannkuchen und vieles mehr

Inga Pfannebecker war jahrelang Food-Redakteurin bei namhaften Zeitschriften, bevor sie sich als freie Journalistin und Buchautorin selbstständig machte. Ihre Leidenschaft für gutes Essen setzt die Diplom-Oecotrophologin am liebsten in Rezepten um, in denen sich guter Geschmack und gesunde Ernährung perfekt ergänzen. In ihrer Versuchsküche probiert sie täglich neue Rezepte für Bücher und Zeitschriften aus. Das Ergebnis wird mit Mann, Tochter und Freunden am Familientisch in Amsterdam getestet. Inga Pfannebecker hat bereits zahlreiche Kochbücher veröffentlicht und ist Mitglied im Food Editors Club.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783833856020
Seiten 64 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht August 2016
Verlag/Hersteller Graefe und Unzer Verlag
Autor Inga Pfannebecker

Das könnte Sie auch interessieren